Beantragung eines Duplikats

Nach Diebstahl, Verlust, Zerstörung oder Beschädigung einer Zulassungsbescheinigung oder eines Teils davon kann von der SNCA ein Duplikat ausgestellt werden.

Wer ist betroffen?

  • Jeder in Luxemburg ansässige Eigentümer oder Halter eines Fahrzeugs.
  • Der Halter eines Fahrzeugs oder eine Drittperson müssen vom Eigentümer des Fahrzeugs eine schriftliche Vollmacht erteilt bekommen, um den Vorgang abwickeln zu können.

Vorbedingungen

Im Falle eines Diebstahls muss dieser sofort bei der Polizeidienststelle des mutmaßlichen Tatorts gemeldet werden.

Nachweise

Die Beantragung eines Duplikats der Zulassungsbescheinigung eines Fahrzeugs erfolgt anhand folgender Unterlagen:

  • ausgefülltes und unterzeichnetes Formular „Antrag auf Erhalt eines Duplikats“ (Demande en obtention d'un duplicata);
  • Steuermarke. Im Falle eines Diebstahls muss keine Gebührenmarke gekauft werden, dafür muss dem Antrag aber die Diebstahlanzeige beigefügt werden;
  • Reisepass oder Personalausweis des Eigentümers und/oder Halters des Fahrzeugs.

Jedes Dokument muss als Original vorgelegt werden.

Für weitere eventuell erforderliche Unterlagen verweisen wir auf die Rubrik FAQ.

Bearbeitung der Unterlagen

Bitte vereinbaren Sie online einen Termin, oder senden Sie Ihre Unterlagen per Post.

Der Eigentümer kann das Duplikat der Zulassungsbescheinigung auch online über MyGuichet.lu beantragen (nur für Privatpersonen).

Zum letzten Mal aktualisiert am